Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Neuigkeiten

Bild Heidemarie Uhl

Donnerstag, 14.03.2024

GEDENKVERANSTALTUNG: Gedächtnis und Erinnerung im 21. Jahrhundert Veranstaltung in Erinnerung an Heidemarie Uhl

Mit der Veröffentlichung des Buches „Zwischen Versöhnung und Verstörung. Eine Kontroverse um Österreichs historische Identität fünfzig Jahre nach dem…

Walter Manoschek: Vernichtet. Österreichische Juden und Jüdinnen in den Ghettos des Generalgouvernements 1941/1942. Czernin-Verlag: Wien 2023.

Dienstag, 05.03.2024

BUCHVORSTELLUNG und VORTRAG: Österreichische Juden und Jüdinnen in den Ghettos des Generalgouvernements 1941/1942

Über 9.000 Jüdinnen und Juden wurden zwischen Februar 1941 und Mai 1942 von Wien in eines der 342 Ghettos im Generalgouvernement Polen deportiert –…

Menschen

Dienstag, 06.02.2024

!06.02.2024; 8:00: LEHRVERANSTALTUNGSANMELDUNG SOMMERSEMESTER 2024! - 1.DHF-Gastprofessur: Mirjam Rajner

Am 06.02.2024 startete die Anmeldung für das Sommersemster 2024 und läuft bis 19.02.2024! Hier geht es zur Anmeldung zu den Lehrveranstaltungen des…

Publikum

Montag, 05.02.2024

Präsentation: Digitale Erinnerungslandschaft – DERLA Burgenland (erinnerungslandschaft.at)

Montag, 5. Februar 2024 Aula des zweisprachigen Bundesgymnasiums Oberwart Badgasse 7, 7400 Oberwart 9:00 bis 10:00 Uhr Am 5. Februar 1995 fielen…

Menschen vor Laptop

Montag, 05.02.2024

Virtual Student Exchange. Bar Ilan Universität: Hunting Scenes in Medieval Jewish Art: Real, Imaginary and Symbolic by Dr. Leor Jacobi

Das Centrum für Jüdische Studien hat mit der Bar Ilan Universität (Israel) eine Kooperation im Bereich der digitalen Lehre vereinbart. Im Rahmen…

Buchcover_Harald Walser: Ein Engel in der Hölle von Auschwitz. Das Leben der Krankenschwester Maria Stromberger. Falter-Verlag: Wien 2021

Mittwoch, 31.01.2024

BUCHVORSTELLUNG: Ein Engel in der Hölle von Auschwitz

Ab 1. Februar 2024 wird in Graz die Kernstockgasse in Maria-Stromberger-Gasse umbenannt. Die in Kärnten geborene Maria Stromberger hat die meiste Zeit…

Klio und Kaliope

Dienstag, 23.01.2024

GESCHICHTE(N) ERZÄHLEN: Klio und Kalliope in der jüdischen Geschichte Zentral- und Osteuropas

2014 erschien in Polen ein umfangreicher Roman, der sein Lesepublikum auf eine Reise in die polnisch-litauische Geschichte des 18. Jahrhunderts…

EHRI Tagung

Montag, 11.12.2023

2. EHRI-AT TAGUNG: Holocaustliteratur und Ego-Dokumente

Das Schreiben über den Holocaust war von Anfang an von Überlegungen zur Form, zu den Grenzen der Sprache und des Mediums selbst und zu den…

Möwe

Donnerstag, 30.11.2023

BUCHVORSTELLUNG: Christa Hämmerle: Ganze Männer? Gesellschaft, Geschlecht und Allgemeine Wehrpflicht in Österreich-Ungarn (1868-1914)

Der Arbeitsbereich Kultur- und Geschlechtergeschichte am Institut für Geschichte sowie das Centrum für Jüdische Studien der Universität Graz laden im…

Klassenzimmer

Mittwoch, 22.11.2023

Der Nahost-Konflikt im Klassenzimmer?

Der Krieg im Nahen Osten hat längst auch die Klassenzimmer erreicht. Es sind Irritationen, Herausforderungen und Unsicherheiten mit denen Lehrer:innen…

Marco Jandl: Erinnerungskultur an der Universität Graz nach 1945. Entwicklungen – Umbrüche – Kontroversen.

Dienstag, 21.11.2023

Erinnerungskultur an der Universität Graz nach 1945. Buchpräsentation

Universitäten sind Institutionen, deren Identität und Anerkennung sich vielfach aus ihrer „traditionsreichen Vergangenheit“ speisen. An der…

Gedenkspaziergang

Dienstag, 14.11.2023

Gedenk-Rundgang Kunst und Erinnerung am Uni Campus

Im Jahr 2023 wurden mit dem Kunst- und Gedenkprojekt „Weil es so viele sind“ von Elisabeth Schmirl sowie der Verlegung von Stolpersteinen nach dem…

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.