Über das CJS

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Das Centrum für Jüdische Studien der Karl-Franzens-Universität Graz (CJS) beschäftigt sich in Forschung und Lehre mit jüdischer Geschichte, deutschsprachig-jüdischer Literatur und jüdischen Kulturen. Eine übergeordnete Schwerpunktsetzung liegt dabei auf den gesellschaftlichen Interaktions- sowie den Identitätsbildungsprozessen und ihren kulturellen Manifestationen seit dem Zeitalter der Aufklärung.

Das CJS orientiert sich an kulturwissenschaftlichen und interdisziplinären Zugängen und versteht sich als Schnittstelle universitärer Forschungseinrichtungen, die sich mit Themen zur jüdischen Kultur und Geschichte befassen.

 

Das CJS ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für Jüdische Studien in Österreich (AGJÖ), einem seit 2008 bestehenden informellen Zusammenschluss der universitären und außeruniversitären Institutionen, die sich mit der Erforschung, Publikation und Lehre jüdischer Geschichte und Kulturen beschäftigen. Die Arbeitsgemeinschaft dient dem regelmäßigen Austausch unserer Vorhaben, der gemeinsamen Planung von Tagungen, Projekten und Publikationen sowie der Diskussion von Themen und Methoden. Die halbjährlichen Treffen stehen allen Mitarbeiter/innen der beteiligten Institutionen offen. Mitglieder der AGJÖ sind neben uns das Institut für Judaistik der Universität Wien (www.univie.ac.at/Judaistik), das Institut für jüdische Geschichte Österreichs (INJOEST; www.injoest.ac.at), das Zentrum für jüdische Kulturgeschichte der Universität Salzburg (ZJK; www.uni-salzburg.at/zjk).

Eine enge Zusammenarbeit besteht darüber hinaus auch zwischen dem CJS und den Forschungsschwerpunkten "Kultur- und Deutungsgeschichte Europas" sowie "Heterogenität und Kohäsion"

 

 

Stipendienmöglichekeiten für Studierende im Bereich der Jüdischen Studien bietet u. a. der David-Herzog-Fond der Steirischen Universitäten.

 

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

Kontakt

Centrum für Jüdische Studien
Beethovenstraße 218010 Graz

Veronika Neubauer BA
+43 (0)316 380 - 3927

http://juedischestudien.uni-graz.at/

Öffnungszeiten der Bibliothek:
Mittwoch: 9:00-12:00 Uhr und 14:00-17:00 Uhr
Donnerstag: 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Öffnungszeiten der Bibliothek des CJS im Sommer 2017
Die Bibliothek ist in den Sommerferien (Juli bis September 2017) nur nach Vereinbarung geöffnet.
Bitte ein kurzes E-Mail an veronika.neubauer@uni-graz.at oder ein Anruf unter 0316/380-3927 um einen Termin zu vereinbaren.
Von 7.8.2017 bis 15.8.2017 ist die Bibliothek geschlossen.

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.