Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Tagungen und Workshops

2017

  • Internationales Kolloquium zum Gedenken an Petra Ernst-Kühr.  Deutschsprachig Jüdische Literaturstudien. 2.-3.11.2017. Universität Graz. Programm


2016

  • Gedächtnis im Wandel: Transformationen der europäischen Erinnerungskultur seit 1989. Tagung. 18. November 2016. GrazMuseum, Sackstraße 18, 8010 Graz. Programm
  • Photographs from the Camps of the Nazi Regime. International Conference. 10.-11. November 2016. Graz. Resowi-Zentrum, Universitätsstraße 15, Bauteil A, 2. OG, SZ 15.21. Programm
  • Jüdische Soldaten im kollektiven Gedächtnis Zentraleuropas. Die Erinnerung an den Ersten Weltkrieg aus jüdischer Perspektive. Tagung des Centrums für Jüdische Studien. 23.-25. Mai 2016. Graz. Link zum Programm, Link zum CfP

2015

  • Kritische Theorie und Antisemitismus. Workshop (Konzeption: Lars Fischer). 29. Mai 2015. SR 15.23, Universitätsstraße 15. Einladung
  • "Escape to Life - The Erika and Klaus Mann Story" mit Andrea Weiss. Filmvorführung und Diskussion. 12. Mai 2015. Schubertkino, Mehlplatz 2.

2014

  • "Schleppen", Schleusen, Helfen. Flucht zwischen Rettung und Ausbeutung. Internationales Symposium. 13. bis 15. Oktober 2014. Gartenbaukino und Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste Wien / ProspekthofParkring 12, 1010 Wien / Lehárgasse 6, 1060 Wien. Programm
  • Die Schiffsreise als Übergangsphänomen im Migrationsprozess. Workshop. 20. Juni 2014. SZ 01.18, Universitätsplatz 3. Programm
  • Kriegserfahrung und "Erlebnis" im Ersten Weltkrieg. Forschungskolloquium mit Daniel Weidner (ZfL Berlin). 5. Juni 2014. Sitzungszimmer der Geisteswissenschaftlichen Fakultät.

Kontaktinformation

Centrum für Jüdische Studien
Beethovenstraße 21
8010 Graz



Ansprechperson:

Die Bibliothek des CJS

Öffnungszeiten:

Mo   9:00 -15:00 Uhr

Di    9:00 - 13:00 Uhr

Mi  11:30 - 15:00 Uhr

Do  9:00 - 13:00 Uhr

In der vorlesungsfreien Zeit nach Vereinbarung!

(veronika.neubauer(at)uni-graz.at oder 0316/380-3927)

 

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.